Singapurs Premier entzückt Netz mit Sudoku-Programm

5. Mai 2015, 15:28
84 Postings

Regierungschef Lee teilte den selbstgeschriebenen Code anlässlich einer neuen Initiative

Der singapurische Premierminister Lee Hsien Loong hat auf seiner Facebook-Seite ein von ihm selbst in C++ geschriebenes Programm zum Lösen von Sudokus geteilt. Lee wollte so auf eine neue Regierungsinitiative aufmerksam machen, die Programmierkenntnisse und IT-Fähigkeiten propagiert. Das Programm sei laut Lee schon einige Jahre alt und "ziemlich simpel". Dennoch erhält der Regierungschef nun weltweit Lobpreisungen für seine Fähigkeiten.

"Sprachlos"

"Wow, ich bin sprachlos, dass ein Premierminister programmieren kann", so ein Facebook-Nutzer auf der Seite des Premiers. Lee hatte einst in Cambridge studiert und Mathematik sowie Informatik abgeschlossen. Laut BBC fragte er seine Nutzer, ob diese "irgendwelche Bugs" bemerkt hätten. Lee wies bereits in der Vergangenheit mehrfach darauf hin, dass Singapur in den Bereichen Technik und Software an der Spitze bleiben müsse. (fsc, 5.5.2015)

Links:

BBC

  • Singapur hat nun ein premierministerliches Computerprogramm: Einen Sudoku-Knacker
    foto: screenshot

    Singapur hat nun ein premierministerliches Computerprogramm: Einen Sudoku-Knacker

Share if you care.