Herr Häupl fährt Boot

Ansichtssache4. Mai 2015, 16:53
201 Postings

Zur Saisoneröffnung dreht der Wiener Bürgermeister traditionell eine Runde auf der Alten Donau

Zur Saisoneröffnung fährt der Bürgermeister Boot, so will es die Tradition. Wenn der Frühling die Alte Donau aus der Winterpause ruft, die Segelschulen und die Gastronomie aufsperren, dann dreht der Wiener Stadtchef vor Fotografen eine Runde auf dem stehenden Gewässer. Die Tradition will es auch, dass der Platz neben ihm von dem oder der Vorsitzenden der Wiener Wirtschaftskammer besetzt wird. Das war vor etlichen Jahren noch Walter Nettig, dann Brigitte Jank, und heute saß erstmals Walter Ruck neben dem Stadtchef.

Michael Häupl fährt Boot, schon fünfzehn Jahre lang. Nun, ganz wahr ist das nicht, denn oft posierte Herr Häupl nur am Steg, und einmal vertrat ihn Vizebürgermeisterin Renate Brauner. Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise und tauchen Sie ein in diesen bemerkenswerten Aspekt der jüngeren Wiener Schiffahrtsgeschichte. Ahoipl! (Michael Matzenberger, derStandard.at, 4.5.2015)

foto: matthias cremer

2000

1
foto: andy urban

2001

2
foto: matthias cremer

2002

3
foto: regine hendrich

2004

5
foto: wien.gv.at/pressefoto votava/pid

2005

6
foto: heribert corn

2006

7
foto: matthias cremer

2007

8
foto: matthias cremer

2008

9
foto: wien.gv.at/pressefoto votava/pid

2009

(Hier vertritt Frau Brauner Herrn Häupl)

10
foto: wien.gv.at/schaub-walzer/pid

2010

11
foto: wien.gv.at/schaub-walzer/pid

2011

12
Share if you care.