"Tatort": Schwerelos in Dortmund - Top oder Flop?

Ansichtssache3. Mai 2015, 19:01
44 Postings

In Leo Janeks (Florent Raimond) persönlichem Umfeld gab es zuletzt des Öfteren Spannungen: Im Job, mit seiner Familie sowie mit dem Schwager Frank, dem er einen Kredit verschafft hatte. All das empfand der abenteuerlustige Janek als Einbahnstraße. Den Kick holte er sich beim Base Jumping, bei dem Fallschirmsprünge von hohen Gebäuden zur ultimativen Herausforderung gehören. Nun liegt er auf der Intensivstation. Die Kommissare Nora Dalay und Daniel Kossik ermitteln verdeckt in seinem Springerclub.

orf/ard/wdr/thomas kost

Jules und Joanna ahnen nicht, dass Daniel Kossik (Stefan Konarske) und Nora Dalay (Aylin Tezel) von der Mordkommission sind.

"Der Dortmunder Hauptkommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) - in bisherigen Folgen als ruppiger Zyniker aufgefallen - schlägt in Schwerelos ungewohnt sanfte Töne an.", schreibt Astrid Ebenführer im STANDARD.

1
orf/ard/wdr/thomas kost

Er wird es nicht überleben. Leo Janek liegt auf der Intensivstation, bei künstlicher Beatmung. Zuvor hatte jemand den jungen, schwer verletzten Familienvater vor der Klinik abgeladen.

""Schweres Los" wäre wohl der bessere Titel gewesen für dieses Drama, aber natürlich hat "Schwerelos" auch eine gewisse Berechtigung, schließlich spielt der – im Wortsinn zu verstehende – Fall unter Fallschirmspringern.", meint Oliver Jungen von faz.net.

2
orf/ard/wdr/thomas kost

Kommissarin Nora Dalay wagt ihren ersten Fallschirmsprung, mit Jules Lanke, einem Freund des Opfers. Den Kick holen sich die MItglieder des Springerclubs beim Base Jumping - bei dem Fallschirmsprünge von hohen Gebäuden zur ultimativen Herausforderung gehören.

"Das Cop-Drama schiebt sich ein bisschen zu aufdringlich vor den eigentlichen Krimi.", meint Christian Buß von spiegel.de.

3
orf/ard/wdr/thomas kost

Kommissarin Dalay fühlt sich zu Jules Lanke hingezogen...

"Natürlich sieht der Fluglehrer toll aus, was ihn für Kossik noch mehr verdächtig macht. Aber erst einmal kommen Sprung und Lächeln von Nora Dalay: mit ganz viel Gegenlicht und Musik aus der grossen Kiste der Emotionsverstärker.", bemerkt Lennart Laberenz von nzz.ch.

Wie hat Ihnen dieser "Tatort" gefallen? Top oder Flop?
(red, derStandard.at, 3.5.2014)

Link
"Tatort" am Sonntag: Süchtig nach dem freien Fall

4
Share if you care.