TV-Programm für Montag, 4. Mai

4. Mai 2015, 06:00
posten

Politik live: Nationalratssondersitzung, Kulturzeit, The Good German, Das Geheimnis der drei U-Boote, Von Viehhändlern, koscherer Küche und Ehevermittlung, Pietà

15.00 SONDERSITZUNG
Politik live: Nationalratssondersitzung
Thema: die Flüchtlingstragödie im Mittelmeer. Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) wird dazu eine Erklärung abgeben. Zu dieser Sondertagung hatte der EU Ratspräsident Donald Tusk eingeladen, um zu beraten, wie die EU und ihre Mitgliedsstaaten möglichst rasch Hilfe leisten können. Bis 17.35, ORF 3

18.25 DOKUMENTATIONSREIHE
Europas legendäre Straßen: Via Julia in Deutschland
Als Teil der Strecke von Lutetia (Paris) nach Konstantinopel, dem heutigen Istanbul, war die Via Julia, die ihren Namen erst seit dem 19. Jahrhundert trägt, die Hauptverbindung zwischen den Provinzen Raetia und Noricum. An ihrem west lichen Ende befindet sich vor den Toren Günzburgs das größte bisher freigelegte römische Gräberfeld nördlich der Alpen. Bis 19.10, Arte

foto: arte/maha productions/bea müller

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit
Andrea Meier mit den Themen: 1) Google kooperiert mit Zeitungsverlagen. 2) Tugce – die Wahrheit und die Medien. 3) Da, da & da. Bis 20.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Das Geheimnis der drei U-Boote
Vor England stoßen Taucher auf die Wracks von drei deutschen U-Booten aus dem Zweiten Weltkrieg. Erstmals wird Licht auf eine Marineoperation geworfen, die 60 Jahre lang geheim war. Bis 20.55, ZDF info

20.15 NACHKRIEGSZEIT
The Good German – In den Ruinen von Berlin
(USA 2006, Steven Soderbergh) Der amerikanische Journalist Jake Geismer (George Clooney) reist zur Potsdamer Konferenz nach Berlin. Auf der Suche nach seiner alten Liebe aus Vorkriegszeiten (Cate Blanchett) gerät er in politische Verstrickungen. Mit Tobey Maguire, Beau Bridges, Tony Curran und Christian Oliver. Steven Sonderbergh inszenierte einen beachtlichen Film-noir-Pastiche – inklusive Casablanca-Zitat in der Schlussszene. Bis 22.20, ATV 2

foto: reuters/ho

21.10 MAGAZIN
Thema
Christoph Feurstein präsentiert: 1) Furcht und Freude – Die letzten Bomben des Krieges: Gerald Lehner hat die letzten Zeugen des Zweiten Weltkriegs getroffen. 2) Song Contest – Kinder singen den Titelsong. Bis 22.00, ORF 2

22.05 DOKUMENTATIONSREIHE
Great Crimes & Trails: Susan Vaughan Smith – Porträt einer Kindermörderin
Susan Smith berichtet der Polizei von Union City (South Carolina), dass ein Mann ihr Auto gestohlen und ihre Kinder gekidnappt hat. Die Mutter und ihr Mann David wenden sich auch an die Medien. Eine landesweite Suche nach den beiden Söhnen beginnt. Bis 22.40, Puls 4

22.25 MAGAZIN
Klartext: Dauerkrise in Griechenland – Wann kommt die Wende?
Zu Gast bei Martin Thür: Giorgos Chondros (Syriza-Parteivorstand und Berater der Regierung), Gerd Dückelmann-Dublany (Österreichischer Wirtschaftsdelegierter in Griechenland) und Ioanna Lymperopoulou (Sozialklinik in Athen, ehrenamtliche Dolmetscherin). Bis 22.55, ATV

22.25 DOKUMENTARFILM
Von Viehhändlern, koscherer Küche und Ehevermittlung: Kathrin Winzenried auf jüdischen Spuren im Aargau
Bis vor 150 Jahren durften Schweizer Juden nur in zwei Aargauer Dörfern leben. In Endingen und Lengnau führten sie ein ärmliches Leben als Händler und Hausierer. Ein Film von Nathalie Rufer. Bis 23.15, 3sat

22.25 MUTTER
Pietà
(Kor 2012, Kim Ki-duk) Kang-do (Lee Jung-Jin) wuchs als Waisenkind auf und arbeitet nun als Geldeintreiber in Seoul. Eines Tages verfolgt ihn eine ältere Frau (Cho Min-Soo) und behauptet seine Mutter zu sein. Ein hervorragendes Familiendrama mit vielen verstörenden Szenen. Bis 0.05, Arte

foto: venice international film festival

22.30 MAGAZIN
Kulturmontag: Die Zukunft aus dem 3-D-Drucker
Ob Zahnimplantat, Schmuckstück, Architekturmodell oder Weltraumstation – all das gibt es schon oder demnächst aus dem Printer. Ab 23.15 Uhr erzählen Überlebende des Holocaust ihre ganz persönlichen Geschichten am Wiener Burgtheater. Bis 0.00, ORF 2

22.40 TALK

Pro und Contra: Lügenpresse und Politsprech: Verkommt die Politik zum Theater in den Medien? Corinna Milborn diskutiert mit Roland Düringer (Kabarettist), Christian Nusser (Chefredakteur Heute), Gernot Blümel (Generalsekretär der ÖVP), Josef Kalina ("Unique Relations", ehem. Journalist Kronen Zeitung) und Helmut Brandstätter (Chefredakteur Kurier). Bis 23.40, Puls 4

22.55 REPORTAGE
Die Reportage: Anwälte – Teil 2
Anwälte vertreten Menschen, die um ihr gutes Recht kämpfen. Mandanten versuchen, trotz eines Vergehens den geringst möglichen Strafsatz zu erhalten. Die Reportage begleitet Anwälte bei ihrer Arbeit zwischen Gerichtssaal und Kanzlei. Bis 0.00, ATV (Sandra Čapljak, DER STANDARD, 4.5.2015)

Share if you care.