Atlanta eliminiert Nets

2. Mai 2015, 11:58
22 Postings

Deutlicher Auswärtssieg beendet Playoff-Serie mit 4:2 zugunsten der Hawks

New York - Die Atlanta Hawks sind am Freitag in der NBA als vorletzte Mannschaft ins Conference-Halbfinale eingezogen. Das topgesetzte Team der Eastern Conference entschied die Erstrunden-Serie gegen die Brooklyn Nets durch einen 111:87-Auswärtssieg mit 4:2 für sich.

Bester Mann war Paul Millsap mit 25 Punkten, neun Rebounds und sechs Assists. Scharfschütze Kyle Korver versenkte sechs Dreier und kam auf 20 Zähler. In der Runde der letzten acht treffen die Hawks bereits ab Sonntag auf die Washington Wizards, die den Toronto Raptors zum Auftakt mit 4:0 keine Chance gelassen hatten. (APA - 2.5. 2015)

NBA-Playoff-Ergebnis vom Freitag - Eastern Conference, 1. Runde ("best of seven"): Brooklyn Nets - Atlanta Hawks 87:111 (Endstand der Serie 2:4)

Share if you care.