Cameron: Wahl "entscheidender Moment für meine Karriere"

1. Mai 2015, 20:29
12 Postings

Spott der politischen Gegner: Premier stellt Karriere vor das Land

London - Eine Woche vor der Parlamentswahl in Großbritannien ist Premierminister David Cameron ein peinlicher Versprecher unterlaufen: "Wie auch immer Ihre Meinung ist, für welche Partei Sie auch immer sind, gehen Sie am 7. Mai wählen", begann der Chef der konservativen Tories am Ende der letzten Fernsehdebatte am Donnerstagabend staatstragend seine Schlussbemerkungen.

"Die anstehende Wahl ist ein entscheidender Moment für meine Karriere", fügte er dann allerdings hinzu - um sich umgehend zu korrigieren: "Ein entscheidender Moment für das Land."

Eine Reaktion der oppositionellen Labour-Partei ließ nicht lange auf sich warten. Die Äußerungen Camerons zeigten, "dass er seine Karriere vor das Land stellt", kritisierte der Abgeordnete Jon Ashworth. Patrick O'Flynn, Wahlkampfchef der EU-feindlichen United Kingdom Independence Party (UKIP), schrieb im Kurzbotschaftendienst Twitter: "Es ist gut zu wissen, an wen er in diesem für unser Land so wichtigen Augenblick denkt." (APA, 1.5.2015)

  • David Cameron, karrierebewusster Premier.
    foto: reuters/melville

    David Cameron, karrierebewusster Premier.

Share if you care.