Raiffeisen Centrobank verdient deutlich weniger

30. April 2015, 19:11
posten

Konzerngewinn brach um 28 Prozent auf 8,9 Mio. Euro ein - Gesamterträge um 9 Prozent auf 46 Mio. Euro gesunken

Wien- Die Raiffeisen Centrobank (RCB), Investmentbank der Raiffeisen-Finanzgruppe, hat im Geschäftsjahr 2014 einen Konzern-Jahresüberschuss von 8,9 Mio. Euro erzielt, nach 12,4 Mio. Euro (-28,4 Prozent) im Jahr davor.

Die Gesamterträge, die den Zinsüberschuss nach Kreditrisikovorsorgen, den Provisionsüberschuss, das Handelsergebnis sowie das Ergebnis aus Finanzinvestitionen und derivativen Finanzinstrumenten umfassen, gingen 2014 um rund 9 Prozent auf 46,125 Mio. Euro zurück. (APA, 30.4.2015)

Share if you care.