Gregoritsch fix von Hoffenheim nach Bochum

30. April 2015, 18:58
10 Postings

U21-Teamstürmer unterschreibt im Ruhrgebiet einen Vertrag bis 2018

Bochum - Österreichs U21-Teamstürmer Michael Gregoritsch wechselt im Sommer fix von 1899 Hoffenheim zum VfL Bochum. Dies gaben die Clubs am Donnerstag bekannt. Der 21-Jährige wurde vor Beginn dieser Saison vom Bundesligisten an den Zweitliga-Club verliehen. Sein Vertrag bei den Hoffenheimern wäre noch bis Sommer 2016 gelaufen, bei Bochum unterschrieb Gregoritsch nun bis Juni 2018.

Bereits 2013/14 hatte der Erstligist den Angreifer in die 2. deutsche Liga an den FC St. Pauli verliehen gehabt. In dieser Saison kam Gregoritsch bei Bochum in bisher 21 Einsätzen in der Liga auf fünf Tore. Als 13. der Tabelle haben sich die Bochumer noch nicht gänzlich aller Abstiegssorgen entledigt.

"Michael Gregoritsch hat sich bei uns gut entwickelt, ist aber noch nicht am Ende seiner Entwicklung angekommen. Es ist schön, dass er die nächsten Schritte beim VfL absolvieren wird. Wir haben bereits in dieser Saison gesehen, über welches Talent er verfügt und wie wir ihn gewinnbringend einsetzen können", sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. (APA, 30.4.2015)

Share if you care.