ORF verteidigt im April seinen Marktanteil

30. April 2015, 18:27
2 Postings

30,5 Prozent - ORF 2 legte zu, ORF 1 ging im Jahresvergleich etwas zurück

Wien - Der ORF hat seinen Fernsehmarktanteil gegenüber April 2014 stabil gehalten: 30,5 Prozent Tagesmarktanteil hatten ORF 1 und ORF 2 gemeinsam bis einschließlich Mittwoch. Das entspricht laut ORF 0,1 Prozentpunkt plus gegenüber April 2015.

Damals wies der ORF am Monatsende ebenfalls 30,5 Prozent aus, die letzten Tage dieses Wertes sind aber immer vorläufig gewichtet - offenbar waren es schließlich doch 30,4 Prozent vor einem Jahr.

ORF 1 kam im April auf 9,4 Prozent, vor einem Jahr waren es 10,2 Prozent. ORF 2 erreichte 21,1 Prozent des Fernsehpublikums ab zwölf Jahren - im April 2014 waren es 20,3 Prozent. (red, 30.4.2015)

Share if you care.