Dritte Ausgabe: Interesse an "Servus Krone" sinkt auf unter 26.000 Zuseher

30. April 2015, 14:21
3 Postings

"Salzburger Nachrichten" entfernen Servus TV aus TV-Programm - Quoten: 685.000 sahen in ORF 2 "Einmal Bauernhof und zurück", 150.000 gaben sich "Hangover" auf ProSieben

Wien - Weniger als 26.000 Leute wollten die dritte Ausgabe der neuen Vorabend-Bundesländersendung "Servus Krone" auf Servus TV sehen. Wie viele es genau waren, wollte Servus TV auf Anfrage nicht mitteilen. Mit dem Hinweis, dass generell keine Quoten veröffentlicht werden. Die AGTT listet immer nur die Top drei Sendungen.

Die erste Ausgabe von "Servus Krone" am Montag verfolgten 37.000 Zuseher und Zuseherinnen, bei der zweiten am Dienstag saßen laut Quotenmessung 29.000 vor dem Bildschirm.

Die "Salzburger Nachrichten" haben seit der Dienstagausgabe, der ersten nach dem Start von "Servus Krone", das Programm von Servus TV aus dem Fernsehprogramm der Tageszeitung entfernt. Für "Servus Krone" kooperiert der Mateschitz-Sender mit der "Kronen Zeitung". (red, 30.4.2015)

grafik: agtt
Hinweis: Gelistet werden immer nur die drei Top-Quoten pro Sender, deswegen ist "Servus Krone" nicht dabei.
Share if you care.