Daimler/Allianz/BASF-Anleihe

29. April 2015, 14:44
posten

Der Sicherheitspuffer der kurz laufenden Anleihe beträgt 25 Prozent

Im Vorfeld der jährlich in Stuttgart abgehaltenen Anlegermesse Invest 2015 bot die Bank Vontobel Investoren erstmals die Möglichkeit, bei der Auswahl von drei Basiswerten auf eine Protect Multi Aktienanleihe aktiv mitzuwirken. Zur Auswahl standen 15 DAX-Werte.

Das Abstimmungsergebnis der Anleger ergab, dass die BASF-, die Daimler- und die Allianz-Aktie als Basiswerte für die neue Vontobel-"Wunschaktienanleihe" mit der kurzen Laufzeit von einem Jahr fungieren werden.

7,50% Zinsen, 25% Sicherheit

Die am 11.5.15 in XETRA fixierten Schlusskurse der Daimler-, der Allianz- und der BASF-Aktie werden als Basispreise für die Protect Multi-Aktienanleihe fixiert. Notiert die Daimler-Aktie dann beispielsweise bei 87 Euro, BASF bei 92 Euro und die Allianz-Aktie bei 156 Euro, dann wird sich ein Nominalwert von 1.000 Euro entweder auf (1.000:87)=11,49425 Daimler-Aktien, oder auf 10,86957 BASF-Aktien oder auf 6,41026 Allianz-Aktien beziehen.

Bei jeweils 75 Prozent der Basispreise werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (11.5.15 bis 20.5.16) aktivierten Barrieren befinden. Notieren alle drei Aktien innerhalb des etwas mehr als einjährigen Beobachtungszeitraumes permanent oberhalb der jeweiligen Barrieren, dann wird die Anleihe am 27.5.16 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent und einer Zinszahlung von 7,50 Prozent pro Jahr zurückbezahlt, was nach Abzug der Kosten einem Nettoertrag von 6,49 Prozent entsprechen wird.

Berührt oder unterschreitet hingegen einer der drei Aktienkurse die Barriere, dann wird die Tilgung der Anleihe durch die Lieferung der Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung erfolgen. Angenommen, die BASF-Aktie befindet sich nach Barriereberührung einer der drei Aktien mit einem Minus von 35 Prozent am Ende am weitesten im Minus, dann erhalten Anleger am Laufzeitende der Anleihe 10 BASF-Aktien geliefert. Der Bruchstückanteil von 0,86957 Aktien wird in bar abgegolten.

Die Vontobel-Protect Multi-Aktienanleihe auf Daimler/BASF/Allianz, ISIN: DE000VZ9ZFR4, fällig am 27.5.16, kann noch bis 11.5.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese aufgrund einer Anlegerentscheidung zusammengesetzte "Wunschaktienanleihe" wird innerhalb der kurzen Laufzeit von einem Jahr eine Jahresbruttorendite von 7,50 Prozent abwerfen, wenn keine der drei von den Anlegern ausgewählten deutschen DAX-Werte innerhalb des Beobachtungszeitraumes ein Viertel seines am 11.5.15 festgestellten Wertes verliert.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.