TV-Programm für Donnerstag, 30. April

30. April 2015, 06:00
1 Posting

"Bist du deppert" und "Super-Nowak", Diskussion über Rauchverbot im "Hangar 7", Eskalation auf deutschen Straßen in "Wir können auch anders"

20.15 LUSTIG
Bist du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten Eine neue Satireshow auf Puls 4: Spaßmacher Gerald Fleischhacker ätzt über die kleinen und großen Ärgernisse der Gegenwart. Verstärkung holt er sich mit Cornelius Obonya, Gregor Seberg, Rudi Roubinek und Gery Seidl. Klingt ambitioniert, wir freuen uns darauf. Beim nächsten Mal halt auch mit weiblicher Beteiligung, bitte! Bis 21.30, Puls 4

20.15 MAGAZIN
Wissen aktuell: Die Macht der Hormone Immer mehr schleichen sich Stoffe in unseren Organismus, die wie Hormone wirken. Sie stecken in Plastikverpackungen von Lebensmitteln und in Kosmetika. Diese Stoffe können unerwünschte Nebenwirkungen auslösen. Bis 22.00, 3sat

21.05 REPORTAGE
Am Schauplatz: Draußen vor der Stadt Die krakenhafte Ausbreitung von Gewerbeparks und Einkaufszentren an der Peripherie sorgt für das Sterben der Stadtzentren. Doris Plank und Ursula Merzeder waren in Liezen und Rottenmann, wo die Situation besonders trist ist. Zumindest in Rottenmann formiert sich eine Gegenbewegung. Bis 22.00, ORF 2

foto: orf

21.05 GRENZGÄNGER
Der Fall Wilhelm Reich (AUT/DEU 2012, Antonin Svoboda) Klaus Maria Brandauer spielt den Psychiater und Grenzforscher Wilhelm Reich. Die schönen Frauen: Julia Jentsch, Jeanette Hain, Birgit Minichmayr. Bis 22.55, ORF 2

21.15 DISKUSSION
Talk im Hangar 7: Rauchen verboten! Und was kommt als Nächstes? Gäste: Robert Menasse (Schriftsteller und passionierter Raucher), Dietmar Erlacher (Gesundheitsökonom), Hellmut Samonigg (Arzt), Anne Siegetsleitner (Philosophin), Heinz Pollischansky (Gastronom), Franz Pietsch (Verbraucherschutz). Bis 22.15, Servus TV

21.30 NOCH LUSTIGER
Super Nowak Eine neue Comedy auf Puls 4: Kabarettist Reinhard Nowak geht einkaufen und vergleicht. Die zu erwartenden Resultate: Vieles in der wunderbaren Welt des Konsums ist nur Schein. Bis 22.30, Puls 4

22.25 ANIME
Die letzten Glühwürmchen (Hotaru no haka, J 1989, Isao Takahata) Realistisches, herzzerreißendes Drama über zwei Kinder, die sich in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs durch ein verwüstetes Japan schlagen. Nach einem Roman von Nosaka Akiyuki, in dem er das Schicksal seiner Schwester verarbeitet. Bis 23.50, 3sat

22.30 MAGAZIN
Eco Themen: 1) „Tag der Arbeit“, 2015: nichts zu feiern! 2) Tipps: mehr Geld in der Pension. 3) Lotto, Lose, Automaten: das Geschäft mit dem Glück. Bis 23.05, ORF 2

23.05 TALK
Stöckl Gäste: Physiker Werner Gruber, Schauspielerin Elisabeth Orth, Designerin Brigitte Just und Moderator und Biobauer Max Moor. Bis 0.05, ORF 2

23.25 MAGAZIN
Literatour: Fritz Orter Der ehemalige ORF-Kriegsreporter und Autor (Ich weiß nicht, warum ich noch lebe) erinnert sich an seine bewegten Berufsjahre. Bis 23.55, Servus TV

foto: ndr/wdr/delphi-filmverleih


23.30 HEIMURLAUB
Wir können auch anders (BRD 1993, Detlev Buck) Zwei Brüder, des Lesens unkundig, reisen durchs wiedervereinigte Deutschland nach Osten, um eine Erbschaft anzutreten. Die erweist sich als Danaergeschenk, doch Kipp (brillant: Joachim Krol) und Most (nicht minder: Horst Krause) können auch anders. Nämlich: die Malaise einfach hinter sich lassen, indem sie willkürlich Abzweigungen und Passagiere an Bord nehmen. Roadmovie mit Westerneinsprengseln: Bucks Antwort auf Thelma and Louise. Bis 1.00, NDR (Doris Priesching, 30.4.2015)

Share if you care.