"Shadowrun Chronicles": Rollenspiel aus Österreich für PC erschienen

    29. April 2015, 12:17
    11 Postings

    Das ehemals "Shadowrun Online" genannte Projekt verlässt die Early-Access-Phase

    Das vom österreichischen Studio Cliffhanger Productions entwickelte Cyberpunk-Rollenspiel "Shadowrun Chronicles: Boston Lockdown" ist ab sofort über Steam erhältlich. Das bisher als Early-Access-Titel erhältliche Spiel wurde als "Shadowrun Online" angekündigt und über eine Kickstarter-Kampagne finanziert, in deren Rahmen über eine halbe Million Dollar gesammelt werden konnte.

    shadowrun chronicles

    Cyberpunk trifft Fantasy

    Das Boston des Jahres 2076 wird von einem tödlichen Virus bedroht und ist abgeriegelt. Taktische Kämpfe wie in "X-Com" werden mit Rollenspielementen in einer Kampagne verbunden, die wahlweise alleine oder im Koop bestritten werden kann. Wie für das "Shadowrun"-Universum üblich gesellen sich zu den Cyberpunk-Elementen auch Fantasygestalten wie Elfen, Zwerge, Trolle, Orks und Drachen. (ul, 29.4.2015)

    • Artikelbild
      bild: cliffhanger productions
    Share if you care.