Dallas out, Spurs gegen Clippers vor Aufstieg

29. April 2015, 10:11
8 Postings

Spurs in Erstrundenserie gegen Clippers 3:2 voran, Houston lässt Dallas keine Chance

Los Angeles/Houston - Titelverteidiger San Antonio Spurs hat am Dienstag im NBA-Playoff einen wichtigen Schritt Richtung Aufstieg gemacht. Die Texaner setzten sich im richtungsweisenden fünften Spiel ihrer "Best of seven"-Erstrundenserie bei den Los Angeles Clippers mit 111:107 durch. Beim Stand von 3:2 reicht ihnen ein weiterer Sieg zum Einzug ins Halbfinale der Western Conference.

Spurs-Routinier Tim Duncan führte sein Team mit 21 Punkten und elf Rebounds an. Für die Clippers reichten auch 30 Zähler von Blake Griffin nicht. Das nächste Spiel steigt am Donnerstag in San Antonio, ein allfälliges siebentes wieder in Los Angeles. Der Sieger trifft im NBA-Viertelfinale auf die Houston Rockets, die den Dallas Mavericks mit 4:1 keine Chance ließen.

Perfekt machte den ersten Play-off-Aufstieg der Rockets seit 2009 ein 103:94-Heimerfolg über den texanischen Rivalen. "Das war erst der Anfang. Wir haben größere Ziele als dieses hier", versicherte James Harden, mit 28 Punkten einmal mehr Topscorer. Für Deutschlands Altstar Dirk Nowitzki und Dallas dagegen kam erneut in der ersten Runde das Aus. Seit ihrem Meistertitel 2011 haben die Mavericks keine Playoff-Serie mehr gewonnen. (APA, 29.4.2015)

NBA-Playoff, 1. Runde, Dienstag

Western Conference:
Houston Rockets - Dallas Mavericks 103:94 (Endstand der Serie 4:1)
Los Angeles Clippers - San Antonio Spurs 107:111 (Stand in der Serie 2:3)

  • Die Saison von Dirk Nowitzki und Co ist zu Ende.
    foto: apa

    Die Saison von Dirk Nowitzki und Co ist zu Ende.

Share if you care.