Daimler-Duo Rendite-Aktienanleihe mit 2,8 Prozent

29. April 2015, 14:44
posten

Halb Anleihe, halb Aktienanleihe

Eine Duo Rendite-Aktienanleihe ist eine Anlageprodukt, dass sich aus zwei bekannten Komponenten zusammensetzt: Sie besteht zum einem aus einer klassischen festverzinslichen Anleihe und zum anderen aus einer Aktienanleihe. Beide Komponenten zeichnen sich durch eine feste Laufzeit sowie regelmäßige, feste Zinskupons aus, die unabhängig von der Kursentwicklung eines Basiswerts gezahlt werden. Nur in der Form der Rückzahlung unterscheiden sie sich.

2,8 Prozent p.a. für Zinssammler: halb Anleihe, halb Aktienanleihe

Die Duo Rendite-Aktienanleihe der Bayerischen Landesbank ist auf die Daimler-Aktie bezogen und wird in einer Stückelung von 1.000 Euro Nominalwert begeben. Der Basispreis wird am Starttag (30.4.15) auf 85 Prozent des Schlusskurses der Daimler-Aktie festgelegt. Damit verfügen Anleger über einen Sicherheitspuffer von 15 Prozent: Bei einem aktuellen Aktienkurs von 91 Euro errechnet sich ein Basispreis von 77,35 Euro. Das Wertpapier trägt einen festen Zinskupon von 2,80 Prozent, der nach dem ersten Laufzeitjahr, am 6.5.2016, ausgeschüttet wird. Zugleich erfolgt zusätzlich eine Teilrückzahlung des Nominalwerts: Anleger erhalten die Hälfte des Nominalwerts zurück, also 500 Euro pro 1.000 Euro Nennbetrag. Damit ist der klassische Anleihen-Bestandteil des Wertpapiers getilgt.

Die verbleibenden 500 Euro Nominalwert entsprechen einer Anlage in einer Daimler-Aktienanleihe, die noch zwei weitere Jahre läuft (Endfälligkeit: 17.8.18). Dabei bleibt der Zins bei 2,8 Prozent, bezieht sich aber freilich nur noch auf die Hälfte des Nominalwerts, was die prozentuale Rendite natürlich nicht schmälert. Liegt der Daimler-Kurs am Bewertungstag (10.8.18) auf oder oberhalb des Basispreises, erhalten Anleger den (noch verbliebenen) Nominalbetrag von 500 Euro vollständig zurückgezahlt. Bei Aktienkursen unterhalb des Basispreises erfolgt dagegen die physische Lieferung von Daimler-Aktien ins Depot. Deren Anzahl ergibt sich aus dem Bezugsverhältnis (=500 Euro Nominalwert / Basispreis); Bruchteile werden in bar ausgeglichen. Sofern Anleger die Aktien nun auch zu einem Kurs unterhalb des Basispreises verkaufen, fallen unweigerlich Kapitalverluste an, da ihr Verkaufserlös dann unterhalb des investierten Nominalwerts liegt. Die Duo Rendite-Aktienanleihe auf Daimler kann unter der ISIN DE000BLB3A79 noch bis zum 30.4. zum Preis von 100 Prozent gezeichnet werden, dabei fällt kein Ausgabeaufschlag an.

ZertifikateReport-Fazit: Die Anleihe bietet einen attraktiven, unbedingten und festen Kupon fürs erste Laufzeitjahr und lässt somit die Herzen von Zinssammlern höherschlagen. Diese sind im Gegenzug danach mit der Hälfte Ihres Einsatzes in einer zweijährigen Aktienanleihe engagiert: Die Einschätzung die Daimler-Aktie sollte auf Sicht von drei Jahren also neutral (Seitwärtstrend) bis leicht positiv ausfallen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.