S Immo steigert Gewinn und erhöht Dividende

29. April 2015, 08:15
posten

Ausschüttung wird von 0,20 auf 0,24 Euro je Aktie angehoben, Jahresüberschuss stieg um 20,6 Prozent auf 33,8 Millionen Euro

Wien - Die börsennotierte S Immo AG hat 2014 mehr Gewinn erzielt und erhöht die Dividende auf 0,24 Euro je Aktie, nach 0,20 Euro. Der Jahresüberschuss stieg um 20,6 Prozent auf 33,8 Millionen Euro, teilte das Unternehmen Mittwochfrüh im Vorfeld der Bilanzpressekonferenz mit und bestätigte damit die vorläufigen Zahlen.

Investieren wolle man heuer 180 Millionen Euro, davon etwa zwei Drittel in Deutschland. Das Konzernergebnis will die S Immo erneut verbessern.

Die Mieterlöse seien 2014 von 116,7 auf 111,8 Millionen Euro gefallen und reflektierten wie erwartet die getätigten Immobilienverkäufe. Das Bruttoergebnis aus der Hotelbewirtschaftung stieg von 10,5 auf auf 10,8 Millionen Euro, das Konzern-Bruttoergebnis ging auf 105,7 (109,6) Millionen Euro zurück. Verkauft wurden im Vorjahr sechs Objekte mit einem Erlös von 51,6 Millionen Euro (2013: 128,1 Millionen Euro). (APA, 29.4.2015)

Share if you care.