Philosophie der Demokratie - Tag des Lärms - Energie und Forschung - Kampfzone Universität - Geistiges Eigentum

28. April 2015, 16:50
posten

Philosophie der Demokratie

Der französische Philosoph Jean-Luc Nancy, der als einer der wichtigsten zeitgenössischen Denker gilt, ist am 29. April auf Einladung des Passagen-Verlags in Wien. Anlässlich der Neuerscheinung Demokratie und Gemeinschaft spricht Herausgeber Peter Engelmann mit Nancy über die Möglichkeit und Bedingungen von Demokratie. Zentral dabei sind der Begriff der Gemeinschaft und Bezüge zu Kapitalismus und Kunst. Die Veranstaltung findet um 19 Uhr im Semperdepot der Akademie der bildenden Künste, Lehárgasse 6, statt.

Tag des Lärms

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Lärm veranstaltet das Institut für Schallforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften am 29. April in Zusammenarbeit mit dem Institut für Verkehrswissenschaften der Technischen Universität Wien eine Ausstellung zum Thema Lärm und Lärmbewertung. Poster und Animationen bezüglich Lärmquellen, Lärmschutz und Hörschäden sind von neun bis 20 Uhr in der Wohllebengasse 12-14 zu sehen.

Link
Lärminfo.at

Energie und Forschung

Das Verkehrsministerium veranstaltet am 29. April eine Tagung zum Thema "Highlights der Energieforschung 2015". Strategien zur Steigerung der Energieeffizienz werden dabei ab neun Uhr in der Wiener Urania, Uraniastraße 1, diskutiert.

Link
Nachhaltig wirtschaften

Kampfzone Universität

In Vorbereitung der Ausstellung "Die Universität - eine Kampfzone", die anlässlich des 650. Jubiläums der Uni Wien ab Oktober zu sehen sein wird, findet ab Mai eine Diskussionsreihe im Jüdischen Museum Wien (Dorotheergasse 11) an vier Abenden statt. Den Auftakt macht eine Diskussion am 5. Mai mit den Historikern Oliver Rathkolb, Mitchell Ash, Gabriella Hauch und Herbert Posch über die Hintergründe von Gewalt und Antisemitismus zwischen 1880 und 1945.

Geistiges Eigentum

Wie kann ich mein geistiges Eigentum schützen? Mit welchem Patentschutz führe ich mein Produkt zum Erfolg? - Fragen wie diese werden beim forum invent zum Thema Patentstrategien am 5. Mai im Wiener Haus der Forschung, Sensengasse 1, diskutiert. Die Veranstaltung, die von der Forschungsförderungsgesellschaft FFG und dem Verkehrsministerium unterstützt wird, findet von zehn bis 13 Uhr statt.

Link
invent

(DER STANDARD, 29.4.2015)

Share if you care.