Kürbiskerne im Test

Ansichtssache3. Mai 2015, 14:00
13 Postings

Sie sind das liebste Knabberzeug der "Generation Vorsorgeuntersuchung" - Damit sie der Prostata guttun, muss man aber Unmengen dieser Samen verzehren - Und, wie schmecken sie?

Bild 1 von 4
foto: heidi seywald

Salzig

Der Mayreder ist im Salzburgischen daheim, seine Kürbisse kommen aus Ungarn. Egal, denn die Kernkompetenz für natürlichen Geschmack beweist er beim Knabberzeug durch die richtige Menge Salz: Die Körndln sind so gewürzt, dass die mild nussige Note verstärkt wird, aber eben nicht so versalzen, dass man viel Bier nachtrinken muss. Fein, denn Hopfen soll ja schlecht für die Prostata sein.

Mayreders Kürbiskerne, geröstet, gesalzen, 330 g, Spar, 3,99 Euro, (1,21 Euro pro 100 g)

5 von 6 Punkten

weiter ›
Share if you care.