Apple Watch Sport: Beschwerden über leicht zerstörbares Display

28. April 2015, 09:52
336 Postings

Obwohl das Modell für Läufer gedacht ist, sorgt ein Sturz aus 1,2 Metern für Verwüstung

Seit vergangenen Freitag ist Apples Smartwatch erhältlich, nun folgen erste Rückmeldungen von Nutzern. Für Aufregung sorgt vor allem das Video eines Bloggers, der die Apple Watch Sport aus 1,2 Meter Höhe fallen ließ – woraufhin das Display komplett zersprang. Zwar ist bei diesem günstigen Modell das Display "nur" aus Ion-X-Glas, während bei der Apple Watch und der Apple Watch Edition Saphirglas zum Einsatz kommt; dennoch wirbt Apple auch bei der Sport-Edition mit "widerstandsfähigem Material", das gegen "Kratzer und Aufprallen" resistent ist.

techrax

Keine Garantie

Als der Blogger die Apple Watch Sport mit Gewalt zu Boden schleuderte, löste sich das Display sogar komplett. Das dürften reguläre Nutzer mit ihrer Watch zwar nicht vorhaben, beim Sporteln könnte die Watch aber durchaus von Gegenständen getroffen werden oder zu Boden gehen. Dann ist ein zerstörtes Display ärgerlich, vor allem, da Apple laut MacRumours dafür keine Garantie bietet. Andere Tests bescheinigen auch dem Ion-X-Glas eine höhere Widerstandsfähigkeit. Viel besser schneidet allerdings das Saphirglas der teureren Modelle ab, das als nahezu unzerstörbar gilt.

cnet

Schutz vor Wasser funktioniert

In puncto Wasserschutz ist die Watch aber top: Versuche von Produkttestern zeigten, dass Apples Smartwatch tatsächlich beim Schwimmen oder Duschen getragen werden kann. Apple empfiehlt, die Watch maximal dreißig Minuten lang unter Wasser zu tragen. Außerdem solle man damit nicht tauchen. Beim letzten großen Produktstart, dem iPhone 6, hatten sich zahlreiche Nutzer über verbogene Telefone beschwert. Die Affäre war als "Bendgate" in die Apple-Geschichte eingegangen, über das tatsächliche Ausmaß der betroffenen Kunden wird bis heute gestritten. (fsc, 27.4.2015)

  • Ein Blogger beschwert sich über die leicht zerstörbare Apple Watch Sport: "Meint ihr das ernst, Apple?"
    foto: screenshot/youtube

    Ein Blogger beschwert sich über die leicht zerstörbare Apple Watch Sport: "Meint ihr das ernst, Apple?"

Share if you care.