Montréal in der Steiermark

6. Mai 2015, 14:39
1 Posting

Ganz Graz steht während des Designmonats 2015 im Zeichen der Gestaltung.

Alles neu macht der Mai auf jeden Fall in Graz, denn dort wird während des ganzen Monats zum siebten Mal gezeigt, was sich in vielen Gefilden der Gestaltung so tut. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 64.000 Besucher, die sich gut 100 Einzelveranstaltungen einverleibten. Beim diesjährigen "Designmonat Graz" soll es freilich keiner weniger sein, deshalb drückt die Unesco City of Design Graz auch heuer wieder auf die Tube.

Alle Vorträge, Ausstellungen und Festivals und sonstigen Events aufzuzählen scheitert am Platz, herausgepickt sei aber auf jeden Fall die Ausstellung "Ich war dort - Montréal meets Graz" in der Designhalle. Montréal heißt die diesjährige Partnerstadt, und diese wird anhand des Schaffens von rund 40 kanadischen Designern zeigen, was man draufhat, schließlich darf man sich selbst schon seit 2006 ebenfalls Unesco City of Design nennen. Auf dem Foto etwa ist ein Stadtmöbel vom Büro "Daoust Lestage" zu sehen.

Unter vielen anderen seien aber auch noch die Schau "Selected 2015", wo Trends europäischen Interior- und Produktdesigns gezeigt werden, die Visuals an der Grazer Oper, ein Recycling-Workshop, Gerhard Blazeks marokkanische Teppichsammlung, Biomode, das Designfestival "Assembly" oder der Visitenkarten-Workshop "Analog statt digital" erwähnt. Selbst zum Designer kann man auch beim "designWorkshop" werden, bei dem man seine eigene Tasche fertigt.

(Michael Hausenblas, Rondo, 30.4.2015)

Der Designmonat Graz 2015 findet vom 1. Mai bis 31. Mai an diversen Schauplätzen der Stadt statt; detaillierte Informationen unter:

www.designmonat.at

  • Artikelbild
    foto: adrien williams
Share if you care.