Wiener Festwochen: Programm des Sommernachtskonzerts steht

27. April 2015, 15:49
1 Posting

Von Strauss über Grieg bis zu Sibelius

Wien - Nordisch wird es heuer beim Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker in Schönbrunn: Das Orchester hat am Montag das Programm für sein kostenloses Großevent bekannt gegeben, das am 14. Mai auch als Eröffnung der Wiener Festwochen fungiert. Im Schlosspark wird dabei Skandinavien dominieren, stehen doch neben Richard Strauss' Wiener Philharmoniker Fanfare vornehmlich Nordmänner am Programm.

Vom Dänen Carl Nielsen ist die Ouvertüre zu "Maskarade" angesetzt, von Edvard Grieg sein Klavierkonzert (für das Rudolf Buchbinder am Flügel sitzt) und seine Peer-Gynt-Suite sowie von Jean Sibelius seine bekannteste Symphonische Dichtung Finlandia. Als Preziose des Abends unter dem Dirigat von Zubin Mehta ist Frühlingsrauschen des Norwegers Christian Sinding angesetzt. (APA, 27.4.2015)

Share if you care.