Deutscher Musikautorenpreis 2015 für Helmut Lachenmann

27. April 2015, 13:23
1 Posting

Der Komponist Neuer Musik wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

München - Den Deutschen Musikautorenpreis in der Kategorie Lebenswerk erhält heuer Helmut Lachenmann für sein über fünfzigjähriges musikalisches Schaffen als Komponist, Kompositionslehrer und Begründer der Stilrichtung Musique concrète instrumentale. Für die einen ist er ein Genie, für die anderen ein "Instrumentenquäler" - unbestritten gilt Lachenmann international aber als der bedeutendste derzeit lebende deutsche Komponist der Ernsten Musik.

Lachenmann zeigte sich in einer ersten Reaktion erfreut, weil er "die Bereitschaft und die Lust, als Komponist ins Unbekannte, Ungewohnte, auch Unberührte vorzustoßen, so wie das die Komponisten der letzten Jahrhunderte, deren Werke uns heute begeistern, ohne Rücksicht auf schnellen Erfolg auf ihre Weise immer wieder riskiert haben, einfach, weil sie nicht anders konnten" honoriere.

Verliehen wird der Preis am 21. Mai in Berlin. Die Gewinner der anderen Kategorien werden am Abend bekannt gegeben. Im Vorjahr war Udo Jürgens für sein Lebenswerk geehrt worden. (APA, red, 27.4.2015)

Share if you care.