ÖBB sperrt Tunnel vor Hauptbahnhof am kommenden Wochenende

27. April 2015, 14:24
posten

Wegen Modernisierungsarbeiten kommt es zu Wartezeiten für die Wiener Bahnfahrer

Wien – Die S-Bahn-Station Wien Quartier Belvedere wird heuer umfassend saniert. Als erster Schritt erfolgt die Erneuerung der Weichen im Tunnel der Stammstrecke zwischen Wien Quartier Belvedere und Wien Hauptbahnhof. Dafür wird für das kommende verlängerte Wochenende die S-Bahn-Stammstrecke zwischen Wien Quartier Belvedere und Hauptbahnhof gesperrt. Ein Ersatzfahrplan ist erstellt, ÖBB-Kunden werden gebeten, die Änderungen bei ihrer Zeitplanung zu berücksichtigen.

Weitere Ausbauarbeiten geplant

Von 6. Juli bis 5. Oktober folgt dann die Sanierung der Station selbst. Unter anderem werden barrierefreie Zugänge geschaffen. Dabei ist vor allem die Zeit von 14. August bis 7. September kritisch, hier steht nur eines der beiden Gleise zur Verfügung.

Die Einschränkungen im Überblick

  • 1. Mai (14.00 Uhr) bis 4. Mai (04.15 Uhr): Sperre zwischen Wien Hauptbahnhof (Gleis 1/2) und Wien Quartier Belvedere
  • 6. Juli bis 5. Oktober: Bauarbeiten in der Station Wien Quartier Belvedere
  • 14. August bis 7. September: Einschränkungen des S-Bahn-Verkehrs, es steht nur eines der Gleise zur Verfügung. (red, derStandard.at, 27.04.2015)

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten der ÖBB finden Sie hier.

  • Die Strecke vom Belvedere bis zum Wiener Hauptbahnhof wird über das erste Maiwochenende gesperrt sein.
    foto: apa/roland schlager

    Die Strecke vom Belvedere bis zum Wiener Hauptbahnhof wird über das erste Maiwochenende gesperrt sein.

Share if you care.