Aufgeladen: Europäische Flughäfen im Steckdosen-Check

30. April 2015, 05:30
9 Postings

Mit rund 500 Steckdosen und 200 USB-Anschlüssen spielt der Flughafen Wien im guten europäischen Mittelfeld mit

In Zeiten von E-Tickets und Online-Check-in sind Smartphone, Tablet oder Laptop auf Reisen kaum mehr wegzudenken. Unterwegs kann da ein schwacher Akku schnell zum Problem werden. Zum Glück haben viele Flughäfen aufgerüstet und bieten genügend Ladestationen und Anschlüsse an, so dass man nicht mehr im Gang auf dem Boden sitzen und Stolperfallen aus Ladekabeln bauen muss, um seine smarten Reisebegleiter zu laden. In den meisten Flughäfen kann man mit ruhigem Gewissen und vollem Akku Verwandte anrufen, im Internet surfen und Flughafen-Selfies schießen.

Steckdosen und USB-Anschlüsse

Die Reiseplattform Kayak hat bei den großen Drehkreuzen nachgefragt und herausgefunden: Es gibt immer mehr Auflade-Möglichkeiten für Reisende. Am Flughafen Frankfurt, Deutschlands größtem Flughafen, stehen ab- und durchreisenden Passagieren ca. 800 Steckdosen zur Verfügung stehen. Zusätzlich befinden sich im Terminal 1 am Flugsteig A und Z im Wartebereich weitere Möglichkeiten elektronische Geräte anzuschließen.

Auch in den Ruhezonen im Terminal 1 am Gate A-Plus und zwischen B42/B43 sowie im Terminal 2 an den Gates D1 bis D4 stehen genügend Steckdosen zur Verfügung. Der Flughafen Frankfurt bietet außerdem 24 Stunden kostenloses WLAN an.

Große Drehkreuze gut ausgestattet

Auch am Flughafen München können Passagiere gratis im Internet surfen. Damit das Handy oder der Laptop auch genügend Akku-Laufzeit dafür haben, gibt es insgesamt ca. 1.500 Steckdosen sowie USB-Anschlüsse. Im Terminal 2 stehen in den Wartebereichen an allen Flugsteigen insgesamt 1.000 Steckdosen zur Verfügung.

Für Passagiere, die in ihrem Heimatland einen anderen Stecker benutzen, stehen noch einmal genauso viele USB-Anschlüsse bereit. Im Terminal 1 sind die Wartebereiche ebenfalls ausreichend mit Stromquellen ausgestattet und im Restaurant-Bereich befinden sich weitere 50 Steckdosen.

Falls man an einem der großen europäischen Drehkreuze umsteigen muss, sollte auch dort ein schwacher Akku kein Problem mehr darstellen. Europas größter Flughafen, London Heathrow, bietet zum Beispiel im internationalen Abflugbereich so viele Steckdosen, dass im Wartebereich jeweils zwei Personen auf eine Steckdose kommen. Insgesamt stehen 3.000 Stromanschlüsse britischer und europäischer Norm zur Verfügung.

Kein leerer Akku

Der kleinere Flughafen London Luton bietet seinen Passagieren immerhin noch 400 Auflademöglichkeiten. Reisenden, die ihre mobilen Geräte am Flughafen Madrid aufladen möchten, stehen in den Terminalbereichen insgesamt 80 Aufladestationen mit praktischen USB-Anschlüssen zur Verfügung.

Diesseits des Ärmelkanals wartet der Chopin-Flughafen Warschau mit etwa 3.000 Anschlüssen auf, während der Flughafen Barcelona auf über 1.000 kommt. Moskau-Scheremetjewo bietet über 1.500 Aufladestationen an - eine Seltenheit in Russland, denn an den meisten Flughäfen des Landes kommen lediglich Besucher von Flughafen-Lounges in diesen Genuss beziehungsweise wird für diesen Service eine Gebühr eingehoben. (red, derStandard.at, 30.4.2015)

Hier die Auflade-Möglichkeiten an den großen europäischen Flughäfen auf einen Blick:

Flughafen Passagiere pro Jahr Terminal Strom- & USB-Anschlüsse Wo?
London Heathrow 73.405.330 Internationale Abflüge 3.050 Steckdosen Internationale Abflüge
Frankfurt 59.577.132 1 & 2 800 In Lounges und an den Gates
München 40.000.000 1 & 2 1464 Steckdosen & 1196 USB-Anschlüsse Alle Gates
Barcelona 37.500.000 1 & 2 1.040
Wien 22.500.000 1,1A, 2 und 3 etwa 500 Steckdosen & 200 USB-Anschlüsse Wartebereiche & Gates
Moscow – Scheremetjewo 19.000.000 B,C,D,E,F 1.500 Alle Bereiche
Hamburg 15.000.000 1 & 2 77 Steckdosen und 48 USB-Anschlüsse Sicherheitsbereich
Warschau 10.590.000 A 3.000 Alle Bereiche
London Luton 10.484.938 1 400 UK- und 40 universelle Aufladestationen Im Terminal
Marseille 8.000.000 1 100 Steckdosen und 6 USB-Anschlüsse Im öffentlichen und Abflugbereich in Hallen 1,2,3 und 4
Bologna 6.580.000 1 28 Steckdosen & 32 USB-Anschlüsse Wartebereiche in allen Gates


Share if you care.