Cleveland und Washington weiter

27. April 2015, 10:54
11 Postings

Clippers schafften 2:2-Ausgleich gegen San Antonio - Erster Sieg für Dallas gegen Houston

Washington - Nach den Golden State Warriors haben sich auch die Cleveland Cavaliers und Washington Wizards auf schnellstem Wege für die zweite Play-off-Runde der National Basketball Association (NBA) qualifiziert. Die "Cavs" setzten sich am Sonntag beim NBA-Rekordchampion in Boston 101:93 durch und gewannen damit die "best of seven"-Serie 4:0. Gleiches gelang den Wizards mit dem 125:94-Heimerfolg über Toronto.

Houston verspielte dagegen den ersten Matchball mit einer 109:121-Niederlage in Dallas. Die Rockets führen aber noch immer 3:1 und haben nun in Spiel fünf in der Nacht auf Mittwoch Heimvorteil. Titelverteidiger San Antonio musste sich im Heimspiel gegen die Los Angeles Clippers 105:114 geschlagen geben und damit den 2:2-Ausgleich hinnehmen. (APA, 27.4.2015)

NBA-Play-off-Ergebnisse vom Sonntag - Auftaktrunde, jeweils Spiel vier der "best of seven"-Serien:

Eastern Conference:

Washington Wizards - Toronto Raptors 125:94 - Endstand der Serie: 4:0

Boston Celtics - Cleveland Cavaliers 93:101 - Endstand der Serie: 0:4

Western Conference:

Dallas Mavericks - Houston Rockets 121:109 - Stand der Serie: 1:3

San Antonio Spurs - Los Angeles Clippers 105:114 - Stand der Serie: 2:2

Share if you care.