Bestätigt: Entwicklung von "Silent Hills" eingestellt

27. April 2015, 10:27
48 Postings

Nach Konamis Trennung von Hideo Kojima – "P.T." wird aus dem PSN Store entfernt

Auf der Gamescom 2014 kündigte Konami "Silent Hills" von "Metal Gear"-Schöpfer Hideo Kojima und Regisseur Guillermo del Toro ("Pans Labyrinth") mittels eines spielbaren Teasers namens "P.T." an. Die Entwicklung des Projekts wurde nach Streitigkeiten zwischen Kojima und Konami eingestellt.

Beteiligte Personen melden sich zu Wort

Del Toro bestätigte im Rahmen eines Panels auf dem San Francisco International Film Festival, dass die Zusammenarbeit mit Kojima beendet wurde. Dieser wird Konami nach dem Abschluss der Entwicklung von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" verlassen. Diese Aussage soll sich allerdings lediglich auf die Kollaboration mit Kojima und nicht auf das gesamte Projekt beziehen. Norman Reedus ("The Walking Dead"), der die Hauptrolle im Spiel übernehmen hätte sollen, verlinkte auf Twitter einen Artikel, der über die Einstellung des Projekts berichtet und bekundete sein Bedauern.

"P.T." wird entfernt

Auf der offiziellen Webseite wird darauf verwiesen, dass "P.T. (Playable Teaser)" am 29. April aus dem PlayStation Network Store entfernt wird. Das nur für PS4 kostenlos erhältliche Spiel wurde von Kritikern und Fans aufgrund seines zugleich minimalistischen und schockierenden Horroransatzes mit Begeisterung aufgenommen.

Unterdessen bestätigte Konami das Ende der Zusammenarbeit mit Norman Reedus. Ob konkret "Silent Hills" weiterentwickelt wird, wurde in dieser Meldung offen gelassen. Von offizieller Seite heißt es nur, dass man weiterhin "Silent Hill"-Spiele produzieren werde.

Offizielle Einstellung

Wenig später ließ Konami Kotaku ein Statement zukommen, das die Einstellung der Entwicklung von "Silent Hills" bestätigt. Man arbeite an weiteren "Silent Hill"-Titeln, das Projekt von Hideo Kojima, Guillermo del Toro und Norman Reedus sei jedoch beendet. (ul, 27.4.2015)

Update: "Silent Hills" wurde eingestellt

  • Artikelbild
    bild: konami
Share if you care.