Das Erbe von 1945

27. April 2015, 09:11

25. April 2015

Krieg, Frieden, Unabhängigkeit – was bleibt 70 Jahre danach vom „Erbe von 1945“? Wie wurden wir, was wir heute sind? Wer und was hat dieses Land geprägt? Was hat aus den Jahren nach dem Krieg überlebt, und was hat sich vielleicht überlebt? DER STANDARD widmet sich einer kritischen Würdigung der Zweiten Republik aus historischer, politischer, wirtschaftlicher und kultureller Sicht. Mit Fotos des vertriebenen und wieder zurückgekehrten Fotografen Erich Lessing.


Hier kommen Sie zum Download der Gesamtausgabe.

Hier kommen Sie zur Schwerpunktgrafik (A3)

Share if you care.