Polizeichef im Süden Afghanistans erschossen

26. April 2015, 16:45
1 Posting

War erst vor zwei Monaten ernannt worden - Vorgänger starb bei Selbstmordanschlag

Kabul - Unbekannte haben den Polizeichef der südafghanischen Provinz Urusgan erschossen. General Gulab Khan sei bei der Kontrolle von Polizeiposten in der Provinzhauptstadt Tirin Kot getötet worden, erklärte Provinzsprecher Dost Mohammad Nayab am Sonntag. Es habe ein weiteres Opfer gegeben, sagte Nayab ohne Details zu nennen.

Zunächst bekannte sich niemand zu dem Angriff. Khan war vor rund zwei Monaten zum Polizeichef ernannt worden. Sein Vorgänger Mutiullah Khan war zuvor bei einem Selbstmordanschlag getötet worden. (APA, 26.4.2015)

Share if you care.