Roma verliert bei Inter, Milan bei Udinese

25. April 2015, 23:04
33 Postings

Inter zog an strauchelndem Stadtrivalen AC Milan vorbei

Mailand - Juventus Turin könnte bereits am Sonntag als italienischer Fußball-Meister feststehen. Verfolger AS Roma unterlag am Samstag bei Inter Mailand 1:2 und ist weiter hinter dem punktegleichen Stadtrivalen Lazio Rom Dritter. Sollte auch Lazio am Sonntag zu Hause gegen Chievo Verona verlieren, stünde Juventus mit einem Sieg im Derby beim FC Torino bereits sechs Runden vor Schluss als Champion fest.

Romas Radja Nainggolan (63.) hatte die frühe Inter-Führung durch Hernanes (15.) ausgeglichen. Mauro Icardi gelang kurz vor Schluss (88.) aber mit seinem 17. Saisontor noch der Siegestreffer für die Mailänder. Diese schoben sich vorerst auf den siebenten Tabellenplatz. Inter zog damit auch am Stadtrivalen AC Milan vorbei, der bei Udinese 1:2 verlor - und damit noch gut bedient war. Milan liegt sechs Runden vor Schluss auf Rang zehn. (APA, 25.4.2015)

Share if you care.