"Bild" schaffte nur zwei Tage ohne Nachrichtenagentur

    24. April 2015, 13:53
    1 Posting

    Versuch nach zwei Tagen abgebrochen, berichtet "Handelsblatt" - "Krone" Print verzichtet seit 1959

    Berlin/Wien - Eine Woche lang wollte der deutsche Boulevardriese "Bild" ohne die deutsche Nachrichtenagentur dpa auskommen. Das gelang offenbar nicht so gut: Am dritten Tag der Testwoche wurde der Versuch abgebrochen, berichtet Handelsblatt.com.

    Laut Medienautor Kai-Hinrich Renner sollte der Test von 22. bis 29. März laufen. Am 24. März habe die Zeitung aus dem Springer-Konzern den Versuch vorzeitig abgebrochen. Das habe eine Sprecherin des Verlags bestätigt.

    Die "Krone" in Österreich kommt seit 1959 ohne APA aus - jedenfalls als Tageszeitung. Die Blattmacher setzten lange auf den ORF-Teletext und nun längst auf Online-Quellen. krone.at wird durchaus von der APA beliefert. (red, derStandard.at, 24.4.2015)

    Share if you care.