Juventus will spätestens am Mittwoch Meister sein

24. April 2015, 12:35
43 Postings

Die alte Dame kann den Sack zumachen, das Derby gegen Torino steht an

Turin/Rom - Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin eilt in Riesenschritten dem vierten Serie-A-Titel en suite entgegen. Dieser könnte bereits am Sonntagnachmittag feststehen, sollte "Juve" im Olympia-Stadion im Derby bei Torino (ab 15.00 Uhr) gewinnen und beide Verfolger aus Rom verlieren. Der Tabellenzweite Lazio empfängt Chievo Verona, AS Roma gastiert bereits am Samstagabend bei Inter Mailand.

Wahrscheinlicher ist eine Meisterfeier aber am Mittwochabend nach der 32. Runde, in der Juventus zu Hause gegen Europa-League-Halbfinalist Fiorentina spielt. Sieben Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung des Titelverteidigers auf das Duo aus Rom 15 Punkte. Sollte dieser auch noch nach den kommenden beiden Matches bestehen, dann wären die Turiner vorzeitig Meister, da in Italien bei Punktegleichheit das direkte Duell zählt. Und dieses hat Juve sowohl gegen Lazio als auch Roma gewonnen. (APA, 24.4.2015)


Share if you care.