Okto-Medienquartett über Berichten aus Brennpunkten

23. April 2015, 13:40
posten

Sendung mit ORF-Korrespondent Karim El-Gawhary ist dieses Mal schon TV-Erstausstrahlung in der Oktothek abrufbar

Wien - Aufgrund der Aktualität von Karim El-Gawharys Erzählungen über Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer stellt der Wiener Stadtsender Okto sein Medienquartett bereits vor der TV-Ausstrahlung in seine Oktothek.

Neben Karim El-Gawhary, Nahost-Korrespondent des ORF und der "Presse", sind noch Astrid Zimmermann (Presseclub Concordia) und Herlinde Pauer-Studer (Ethikprofessorin, Uni Wien) zu Gast bei Armin Thurnher (Falter), der als Moderator durch die Sendung führt.

Regulär auf Okto ist das Medienquartett dann am 28. April, Dienstag, um 20.05 Uhr zu sehen. (red, derStandard.at, 23.4.2015)

Link zur Oktothek
Das Medienquartett

  • Karim El-Gawhary berichtet über seine Arbeit als Korrespondent.
    foto: screenshot/okto

    Karim El-Gawhary berichtet über seine Arbeit als Korrespondent.

Share if you care.