Staatspreis Wirtschaftsfilm: Zone Media gewinnt mit bunter Collage

23. April 2015, 10:56
2 Postings

Clip wurde im Auftrag der "New Design University" produziert - Preis wird alle zwei Jahre vergeben

Wien - Der Staatspreis Wirtschaftsfilm geht an Zone Media als Produzenten und die New Design University als Auftraggeber für den Film "New Design University". Vergeben wird der Staatspreis Wirtschaftsfilm alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft.

Heuer wurden insgesamt 140 Arbeiten eingereicht. Für die Jury vermittle dieser kurze Film "in einer bunten Collage aus Bildern, Videos und Typographie alles, wofür der Auftraggeber steht und sich als kreativ, modern und am Puls der Zeit präsentiert", heißt es in einer Aussendung.

ndu st. pölten

Die New Design University mit Sitz in Sankt Pölten ist eine Privatuniversität, die Bachelor- und Masterstudiengänge in den Bereichen Gestaltung, Technik und Business bietet.

Neben dem Gewinner wurden weitere fünf Projekte für den Staatspreis nominiert:

  • "Das Eltern Kind Projekt": Produzent: ImageFilmWerk, Auftraggeber: Österreichischer Familienbund, Agentur: Marietheres van Veen, Agentur für Presse- und Eventmanagement

  • "runtastic ORBIT": Produzent: Forafilm, Auftraggeber: runtastic GmbH

  • "SCWP Schindhelm": Produzent: Pevnyfilms mit Las Gafas, Auftraggeber: SCWP Schindhelm Services SE

  • "#myperfectday - der interaktive Videoguide für Wien": Produzent: MWM Filmproduktion, Auftraggeber: Wien Tourismus, Agentur: Slash

  • "styria region unlimited": Produzent: ScienceVision Filmproduktions GmbH, Auftraggeber: Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH. (red, derStandard.at, 34.4.2015)
Share if you care.