Wohnen statt Wiese in der Kaisermühlenstraße

Ansichtssache24. April 2015, 08:18
147 Postings

Mit 264 Wohnungen zählt die neue Passivhausanlage in der Kaisermühlenstraße in Wien 22 zu den größten in Österreich. Doch der Trend geht weg vom teuren ökologischen Bauen

Mit 264 Wohnungen zählt die neue Passivhausanlage in der Kaisermühlenstraße in Wien-Donaustadt zu den größten in Österreich. Doch der Trend geht weg vom teuren ökologischen Bauen und hin zu billigeren, kleinen Smart-Wohnungen

Bild 1 von 12
foto: michael hierner

Fünf Jahre nach der Eröffnung der U- und S-Bahn-Station Stadlau ist nun auch das angrenzende Wiesengrundstück in der Kaisermühlenstraße 22-26 bebaut worden.

weiter ›
    Share if you care.