Waldbrand in Kärnten: Feuerwehr im Großeinsatz

22. April 2015, 23:14
4 Postings

15 Hektar Hochwald in Flammen, Polizei rechnet mit weiterer Ausbreitung

Lurnfeld - In Kärnten ist am Mittwochabend ein zweiter größerer Waldbrand ausgebrochen. Nach Oberdrauburg mussten nun auch in Lurnfeld (beide Bezirk Spittal) die Feuerwehren ausrücken. Auf dem Plankogel nahe der Göriacher Alm begannen laut Polizei gegen 18.20 Uhr Flammen in einem Wald um sich zu greifen. 250 Feuerwehrleute standen am Abend im Einsatz.

Aufgrund des starken Windes breitete sich der Brand auf etwa 15 Hektar Hochwald aus. Bis zum Einbruch der Dunkelheit wurden die Feuerwehrleute von zwei Heereshubschraubern bei den Löscharbeiten unterstützt. Starker Wind und Wassermangel am Berg erschwerten den Einsatz. Mit einem weiteren Ausbreiten des Brandes war laut Polizei zu rechnen. Für Personen und Gebäude bestand zunächst keine Gefahr. (APA, 22.4.2015)

  • Der Waldbrand in Oberdrauburg brach in einem stillgelegten Sägewerk aus
    foto: apa/ff oberdrauburg

    Der Waldbrand in Oberdrauburg brach in einem stillgelegten Sägewerk aus

Share if you care.