Telekom Austria verlängert Vorstandsvertrag von Finanzchef Mayrhofer

22. April 2015, 15:54
posten

Laufzeit von drei Jahren mit Verlängerungsoption um zwei Jahre - Mehrheitseigentümer Slim entscheidet über zwei der drei Vorstandsposten

Siegfried Mayrhofer bleibt Finanzchef der Telekom Austria. Sein zuerst auf nur ein Jahr befristeter Vorstandsvertrag wurde in der gestrigen Aufsichtsratssitzung um bis zu fünf Jahre verlängert, teilte das Unternehmen am Mittwochnachmittag mit.

Mayrhofer ist seit 1. Juni 2014 Chief Financial Officer (CFO) der Telekom Austria. Der neue Vertrag läuft bis zum 31. Mai 2020. "Wie alle Vorstandsverträge hat dieser eine Dauer von drei Jahren mit einer Verlängerungsoption um zwei Jahre", erläuterte das Unternehmen.

Slim entscheidet über zwei von drei Vorständen

Der österreichische Telekomkonzern gehört zu knapp 60 Prozent zu America Movil des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim. Die Staatsholding ÖBIB (früher ÖIAG) hält 28,4 Prozent. Gemäß Syndikatsvertrag entscheidet Slim über zwei der drei Vorstände, die ÖBIB wiederum darf den Generaldirektor - aktuell Hannes Ametsreiter - vorschlagen. Erst kürzlich tauschten die Mexikaner den Technikvorstand Günther Ottendorfer gegen den Slim-Vertrauten Alejandro Plater aus. (APA, 22.04.2015)

Share if you care.