Puls 4 stockt Redaktion auf: Tina Goebel kommt von "profil"

22. April 2015, 13:20
2 Postings

Soll sich um Gesundheits- und Wissenschafts- und Digital-Themen kümmern - Ebenfalls neu im Team sind Pippa Nachtnebel, Patrick Fux und Stephanie Anko

Wien - Der Privatsender Puls 4 stockt seine Informationsredaktion auf. Dies bestätigte Puls 4-Infochefin Corinna Milborn gegenüber der APA. So wechselt die "profil"-Journalistin Tina Goebel in die Puls 4-Newsredaktion und wird sich dort künftig vor allem um Gesundheits- und Wissenschafts- und Digital-Themen kümmern.

Ebenfalls neu im Team ist die frühere Spiegel-TV- und NDR-Journalistin Pippa Nachtnebel. Beim NDR war sie beim Reportage-Magazin "Panorama" für Konsumentenschutz und sozialen Themen zuständig, bei Puls 4 wird Nachtnebel Beiträge für das neue Vorabend-Magazin "iLIKE" gestalten.

Als Reporter wurde darüber hinaus Patrick Fux engagiert, der in der Vergangenheit für den oberösterreichischen Regionalsender LT1 tätig war. Laut Puls 4-Infochefin Milborn handelt es sich nicht "bloß" um Nachbesetzungen, sondern um eine "tatsächliche Aufstockung" der Redaktion. Einen Abgang musste Puls 4 wie berichtet in der Nachrichtenredaktion hinnehmen. Yilmaz Gülüm heuert als Politikredakteur bei "News" an.

Das Talk-Team wird für Roland Düringers neuen Late-Night-Talk "Gültige Stimme" von Stephanie Anko (24) verstärkt. Die junge Journalistin war zuvor bei der Medien-Service-Stelle "Neue Österreicher" und bei der "Wiener Zeitung" tätig. (APA, red, 22.4.2015)

Share if you care.