"Metal Gear Online": Agenten-Gefechte für bis zu 16 Spieler

22. April 2015, 13:32
2 Postings

Die Teilnehmerzahl wird auf PS3 und Xbox 360 reduziert

Der Mehrspielermodus von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" wird unter dem Titel "Metal Gear Online" gesondert vermarktet, wie es bereits bei "GTA 5" und "GTA Online" von Rockstar Games der Fall war. Auf der japanischen "Metal Gear Solid"-Webseite wurden nun die Spielerzahlen für die Mehrspielerkomponente des neuen Teils der Serie enthüllt. Auf Windows-PC, PS4 und XBO werden bis zu 16 Spieler an den Gefechten teilnehmen können, während diese Zahl in den Fassungen für PS3 und Xbox 360 auf 12 Beteiligte heruntergeschraubt wird.

gameshqmedia

Kojimals Zukunft ungewiss

Der Zugang zu "Metal Gear Online" ist beim Kauf einer Version von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" inkludiert und startet gleichzeitig mit dem Spiel weltweit am 1. September. Laut aktuellen Gerüchten wird es das letzte "Metal Gear" für den Serienerfinder Hideo Kojima, der sich mit dem Publisher Konami zerstritten haben soll. Was diese Situation für das bereits angekündigte Kojima-Projekt "Silent Hills" bedeutet, ist noch offen. (ul, 22.4.2015)

  • Artikelbild
    bild: konami
Share if you care.