"League of Legends"-Hersteller baut sich ein Traumbüro für Gamer

Ansichtssache22. April 2015, 10:14
95 Postings

Riot Games übersiedelt und teilt erste Fotos der neuen Räumlichkeiten

Riot Games ist mit "League of Legends" für eines der weltweit meistgespielen Onlinegames zuständig und feilt seit der Veröffentlichung im Jahr 2009 kontinuierlich an den Spielmechaniken des E-Sport-Phänomens. Das Studio bezog nun einen neuen Campus in West Los Angeles und veröffentlichte auf der offiziellen Webseite erste Fotos der Räumlichkeiten, die unter anderem mit Bildschirmen mit Fan-Kreationen, nach spielbaren Charakteren benannten Besprechungsräumen und einer riesigen Nachbildung von Annie, einem der Champions im Spiel, ausgestattet sind.

Der Umzug sei noch nicht abgeschlossen und in einigen Wochen wolle man weitere Bilder veröffentlichen, die zeigen, wie Riot-Mitarbeiter den Campus nach ihren Vorstellungen und Wünschen geformt haben. Riot Games gehört zu fast 93 Prozent dem chinesischen Internt-Giganten Tencent, wie aus einer Rangliste der weltweit größten Videospiel-Konzerne hervorgeht. (ul, 22.4.2015)

foto: riot games
1
foto: riot games
2
foto: riot games
3
foto: riot games
4
foto: riot games
5
foto: riot games
6
Share if you care.