Junge Ideen - Neues von Ötzi - Trauma und Leugnung

21. April 2015, 17:49
posten

Junge Ideen: Diese Woche starten die Halbfinale-Events des Schülerwettbewerbs "Jugend Innovativ". 1796 Schüler und Lehrlinge nahmen heuer daran teil. Am 22. April findet das Halbfinale in Wien statt, am 23. in der Steiermark, am 28. in Oberösterreich, am 29. April in Vorarlberg. Der Wettbewerb wird vom Austria Wirtschaftsservice im Auftrag von Wissenschafts- und Unterrichtsministeriums organisiert.

Link
www.jugendinnovativ.at

Neues von Ötzi: Neuen Erkenntnissen zur Gletschermumie Ötzi ist die Eduard Suess Lecture am 22. April gewidmet. Wolfgang Müller vom der Royal Holloway University of London spricht über Ötzis Rolle in der Metallurgie und den Beginn der Almwirtschaft in den Alpen - um 18.15 Uhr im Festsaal der Akademie der Wissenschaften, Dr.-Ignaz-Seipel-Platz 2.

Trauma und Leugnung: Der Völkermord an den Armeniern 1915 ist ein nicht nur politisch, sondern auch wissenschaftlich viel diskutiertes Thema. Dominik J. Schaller, Dozent für Neuere Geschichte am Historischen Seminar der Universität Heidelberg, wird am 23. April in Wien darüber sprechen. Die Simon Wiesenthal Lecture findet um 18.30 Uhr im Dachfoyer des Haus-, Hof- und Staatsarchivs, Minoritenplatz 1, statt.

(DER STANDARD, 22.4.2015)

Share if you care.