Perg liest: Eine Stadt feiert das Lesen

21. April 2015, 17:20
1 Posting

Oberösterreichisches Literaturfestival von 23. bis 26. April

Vor auch schon wieder zehn Jahren schlossen sich Literaturbegeisterte in Perg (OÖ) zur Initiative Perg liest zusammen. Das Jubiläum dieses rührigen Arbeitskreises, der insgesamt bereits auf über 140 Veranstaltungen zurückblicken kann, begeht man dieses Jahr mit zusätzlichen Aktivitäten, die sich nunmehr zum ersten Literaturfestival der Stadt verdichten: Zum Auftakt am Donnerstag - nebenbei auch Welttag des Buches - wird Erich Hackl erwartet, um aus seinem 2014 erschienenen Buch Drei tränenlose Geschichten (Diogenes) zu lesen.

In Perg bekommt jedes Kind zum ersten Geburtstag ein Lesebuch, auf dass die Eltern daraus vorlesen mögen - am Samstag hat man speziell fürs Publikum ab vier Jahren die Erzählkünstlerin Birgit Lehner eingeladen, die u. a. mündlich überlieferte Märchen vorträgt. Abends unternimmt Schriftsteller Rudolf Habringer (Engel zweiter Ordnung; Was wir ahnen) eine "Werkschau". (red, DER STANDARD, 22.4.2015)

23.-26. 4., Eröffnung: 23. 4., KUZ, 19.00

Link

Perg liest

Share if you care.