AUA bekommt neuen Chef

21. April 2015, 12:08
23 Postings

In den nächsten Wochen ist eine außerordentliche Aufsichtsratssitzung geplant

Wien - Jaan Albrecht, seit 2011 AUA-Chef, ist nur mehr bis Ende Mai in Wien, dann wechselt er zur SunExpress. Die Bestellung seines Nachfolgers sollte ursprünglich bei einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung am 27. April geregelt werden, doch dann kamen Terminprobleme dazwischen.

Albrechts Nachfolger steht zwar schon fest - es soll ein Deutscher aus dem Lufthansa-Konzerns sein - aber wann genau er bestellt wird, ist noch offen. Jedenfalls bis Ende Mai. Denn die nächste reguläre Aufsichtsratssitzung findet erst im Juni statt.

Im Lufthansa-Konzern übernimmt Albrecht am 1. Juni 2015 den Chefsessel in der deutsch-türkischen Airline SunExpress mit Sitz in Antalya. SunExpress ist ein Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines. SunExpress soll bei der Neuaufstellung im Lufthansa-Konzern (Stichwort Eurowings) eine Schlüsselrolle zukommen.

Seit Herbst 2014 ist Andreas Otto bei der AUA für Netzwerk und Vertrieb im AUA-Vorstand zuständig. (cr, derStandard.at, 21.4.2015)

  • Artikelbild
    foto: reuters/wolfgang rattay
Share if you care.