Golden State und Chicago stellen auf 2:0

21. April 2015, 09:54
8 Postings

Warriors und Bulls gewinnen auch Spiel zwei des Play-offs

Oakland/Chicago/Toronto - Mit Heimsiegen haben die Golden State Warriors und die Chicago Bulls am Montag in den " best of seven"-Auftaktserien der National Basketball Association (NBA) jeweils auf 2:0 gestellt. Die Warriors gewannen gegen die New Orleans Pelicans 97:87, die Bulls gegen die Milwaukee Bucks 91:82.

Toronto-Raptors-Guard Lou Williams wurde am Montag als bester Reservespieler mit dem sogenannten "NBA Sixth Man Award" ausgezeichnet. Der 28-jährige US-Amerikaner, der erst im vergangenen Sommer von den Atlanta Hawks zum Club in die kanadische Metropole gewechselt war, hatte im Grunddurchgang mit im Schnitt 15,5 Punkten pro Match einen neuen Karrierebestwert erzielt. (APA, 21.4.2015)

NBA-Play-offs:

Eastern Conference:

Chicago Bulls - Milwaukee Bucks 91:82 - Stand in der Serie: 2:0

Western Conference:

Golden State Warriors - New Orleans Pelicans 97:87 - Stand in der Serie: 2:0

Share if you care.