Erster "Tatort" für Franziska Weisz

20. April 2015, 15:20
1 Posting

Österreicherin nimmt Ermittlungen in Hannover auf

Hannover - Die österreichische Schauspielerin Franziska Weisz steht ab Dienstag für ihren ersten "Tatort"-Einsatz in Norddeutschland vor der Kamera. Als Bundespolizistin Julia Grosz gibt sie die Partnerin von Thorsten Falke, dargestellt von Wotan Wilke Möhring. Gedreht wird in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover, wie der NDR am Montag in Hamburg mitteilte.

Im "Tatort: Himmelfahrt" geht es um den Mord an einem jordanischen Geschäftsmann, der Opfer einer Verwechslung geworden ist. Auf dem Flughafen Hannover stößt das Ermittlerpaar auf einen mysteriösen Syrien-Heimkehrer, der möglicherweise einen Terroranschlag plante.

Möhring ermittelt seit 2013 als "Tatort"-Kommissar in Norddeutschland. Petra Schmidt-Schaller hatte nach sechs Einsätzen als Kommissarin ihren Abschied vom "Tatort" angekündigt. Sie wird aber noch im Herbst in der Folge "Verbrannt" an der Seite von Möhring zu sehen sein. (APA/dpa, 20.4.2015)

  • Jawai Konzert mit Franziska Weisz im WUK, 20. 12. 2011.
    foto: toppress austria/schoendorfer

    Jawai Konzert mit Franziska Weisz im WUK, 20. 12. 2011.

Share if you care.