Fotoband: Zirkusalltag auf drei Kontinenten

Ansichtssache29. April 2015, 05:30
2 Postings

Die Fotografien im Band "Circus", die in Pakistan, Deutschland und Äthiopien aufgenommen wurden, erzählen nicht nur von unterschiedlichen Orten, sondern auch von gegensätzlichen Mentalitäten und immer von der Leidenschaft für den Zirkus.

Lukas Berger lässt durch seine Arbeit aus diesen Welten ein großes Ganzes entstehen. Mit Momentaufnahmen aus dem Zirkusalltag und mit inszenierten Portraits, lässt uns der Fotograf hinter die Kulissen und die geschminkten Gesichter der Artisten, Clowns und Schausteller blicken. (max, derStandard.at, 29.4.2015)

Bild 1 von 16
foto: lukas berger

2010 ist Lukas Berger, Jahrgang 1989, Zivildiener in Pakistan und sieht dort den Wanderzirkus Lucky Irani Circus (links). Er selbst ist begeisterter Clown und möchte eine Fotodokumentation über diesen Zirkus machen.

Aber beim Fotografieren haperts noch. Also geht der gebürtige Linzer nach Deutschland (Hannover), um seine Fähigkeiten zu erweitern. 2012 machte er sich wieder auf nach Pakistan um besagten Zirkus zu finden.

weiter ›
Share if you care.