Fast & Furious 7" weiter an der Spitze der Kinocharts

20. April 2015, 07:14
2 Postings

Film spielte an seinem dritten Wochenende rund 29 Millionen Dollar ein

New York - "Fast & Furious 7" musste ordentlich Federn lassen, ist aber nach wie vor an der Spitze der Kinocharts in den USA und Kanada. Laut Boxoffice Mojo spielte der Raserfilm an seinem dritten Wochenende gut 29 Millionen Dollar (26,8 Millionen Euro) ein.

Das war nicht einmal die Hälfte des Vorwochenergebnisses, aber immer noch mehr als bei zwei Neueinsteigern: Die Komödie "Der Kaufhaus-Cop 2" brachte es nur auf 24, "Unknown User" sogar nur auf 16 Millionen Dollar. Die Macher des Horrorfilms dürften trotzdem in Partystimmung sein: Ihr Film soll gerade einmal eine Million Dollar gekostet haben. (APA, 20.4.2015)

Share if you care.