Österreich bei Auslosung in Topf zwei

19. April 2015, 13:46
4 Postings

Frauen-Nationalteam ist schon, wo die Männer erst hin wollen - Thalhammer-Elf seit zehn Spielen ungeschlagen

Wien - Am Montag werden die Qualifikationsgruppen für die Frauen-EM 2017 in den Niederlanden ermittelt. Mit den starken Resultaten der letzten Jahre hat sich die ÖFB-Auswahl der europäischen Spitze immer weiter angenähert und wird als Nummer 14 der Europa-Rangliste aus Topf 2 gezogen.

Das Frauen-Nationalteam ist seit zehn Spielen ungeschlagen, zuletzt konnte die Elf von Teamchef Dominik Thalhammer einen Sieg gegen das Top-Team aus Australien feiern.

Im Zuge der Auslosung werden acht Fünfergruppen gebildet. Die Siegerinnen und die sechs besten Gruppenzweiten qualifizieren sich für die Endrunde. Die übrigen beiden Gruppenzweiten spielen sich in einem Playoff den verbleibenden Platz aus. Die Niederlande sind als Gastgeberinnen bei Fixstarter. Die Qualifikationsspiele starten im September, ein Jahr später stehen die Teilnehmerinnen fest. (red - 19.4. 2015)

Topfeinteilung für die Auslosung der EM-Quali:

Topf A: Deutschland (Titelverteidiger)*, Frankreich*, Schweden*, Norwegen*, England*, Italien, Spanien*, Island

Topf B: Russland, Dänemark, Finnland, Schweiz*, Schottland, Österreich, Ukraine, Belgien

Topf C: Polen, Tschechische Republik, Wales, Republik Irland, Rumänien, Ungarn, Serbien, Belarus

Topf D: Portugal, Nordirland, Slowakei, Bosnien und Herzegowina, Türkei, Israel, Slowenien, Griechenland

Topf E: Estland, Kroatien, Kasachstan, Albanien, EJR Mazedonien, Montenegro, Georgien, Moldawien

*WM-Teilnehmerinnen 2015

  • Coacht die ÖFB-Frauen nach oben: Dominik Thalhammer.
    foto: reuters/zolles

    Coacht die ÖFB-Frauen nach oben: Dominik Thalhammer.

Share if you care.