Achter Titel für Hypo Tirol nach 4:0 in Finalserie

18. April 2015, 22:09
posten

Aich/Dob kassierte in eigener Halle 0:3-Niederlage

Bleiburg - Das Herren-Team von Hypo Tirol hat sich am Samstag den achten Meistertitel in der heimischen Volleyball-Liga (AVL) gesichert. Mit 4:0 Siegen in der "best of seven"-Finalserie gegen Posojilnica Aich/Dob stellten die Innsbrucker ihre Überlegenheit unter Beweis. Das vierte Duell wurde in Bleiburg mit 3:0 (22,20,11) eine Beute der Tiroler.

Aich/Dob, dem Meister von 2013, gelang in der Finalserie nur ein Satzgewinn. Hypo hatte auch das Finale der Mitteleuropa-Liga gegen die Kärntner gewonnen und blieb in dieser Saison auf nationaler Ebene ungeschlagen. (APA, 18.4.2015)

Share if you care.