Hans Bürger moderiert ORF-"Sommergespräche"

17. April 2015, 20:32
21 Postings

TV-Innenpolitik-Chef folgt auf Peter Resetarits - Start am 27. Juli

Wien - Hans Bürger ist der Interviewer bei den heurigen ORF-"Sommergesprächen", dies teilte der ORF am Freitagabend mit. Der Innenpolitik-Chef der ORF-TV-Redaktion wird die Gespräche mit den Spitzen der sechs im Parlament vertretenen Parteien ab Ende Juli führen. Im Vorjahr hatte ORF-"Bürgeranwalt" Peter Resetarits als Frontmann des traditionellen sommerlichen Formats gedient.

Sendetermin ist immer montags um 21.05 Uhr auf ORF 2. Den Auftakt machen dieses Jahr die NEOS am 27. Juli, gefolgt vom Team Stronach am 3. August und den Grünen am 10. August. Am 17. August ist die FPÖ dran, am 24. die ÖVP und am 31. August schließlich die SPÖ. Bürger will in den Gesprächen mit den Parteichefs deren "grundsätzliche Werthaltungen" und "längerfristigen Perspektiven für Österreich" erfragen, werde aber auch tagespolitisch aktuelle Themen aufs Tapet bringen, so der ORF. (APA, 17.4.2015)

Share if you care.