Ashens: Mit abgelaufenem Essen und Ramsch-Tests zum Youtube-Star

19. April 2015, 10:30
55 Postings

Ehemaliger Versicherungsmitarbeiter startete Karriere mit der Rezension billiger LCD-Games

Youtube ist die wohl bedeutendste und größte Videoplattform, die das Internet zu bieten hat. Und für immer mehr Menschen eine Möglichkeit, mit ihren Produktionen großes Publikum zu erreichen und sich mit Werbeeinnahmen eine Lebensgrundlage zu schaffen. Unter den Millionen von Videoclips findet sich mittlerweile ein Angebot für fast jede Nische.

Seit neun Jahren ist auch der Brite Stuart Ashen aktiv. Der einstige Hobby-Kanal ist mittlerweile zu einem professionellen Angebot mit rund 770.000 Abonnenten gewachsen. Dahinter steckt ein einfaches Konzept: Vor dem Hintergrund eines braunen Sofas werden dubiose Spielzeugprodukte und Lebensmittel ausprobiert.

ashens

Vom Versicherungsvertreter zum Youtuber

Den Anfang machte der Kanal mit der "Popstation Watch", in deren Fokus eine heute nahezu ausgestorbene Produktkategorie steht. Hier stellt Ashen billige LCD-Spiele vor, die in der Optik bekannter Konsolen wie der PlayStation daher kommen. Vor der Kamera werden Gerät und Verpackung untersucht, die Spiele ausprobiert.

Dabei ist es nicht nur der Kuriositätenfaktor, der das Publikum bei Laune hält. Sondern auch die sarkastisch vorgetragene, teils vernichtende Kritik die der Video-Veteran an den oft mangelhaften Produkten übt.

Ashen zählt mit 38 Jahren zur älteren Garde unter den Youtube-Stars. Er besitzt einen PhD-Titel in Psychologie, hat in der Vergangenheit schon einmal in Kinderserien mitgespielt und arbeitete einst für die Versicherung Norwich Union und das Magazin PC World. Mittlerweile ist Youtube sein Beruf.

ashens

Billigprodukte und altes Essen

Sein Betätigungsfeld hat er über die Jahre ausgeweitet. Zu den Popstations gesellten sich mit der Zeit Handy-Klone und andere Elektronik und schließlich diverse Produkte aus Geschäften wie Poundland, also den britischen Gegenstücken zu Ein-Euro-Läden. Auch Erscheinungen wie Loot Crate, ein Aboangebot, das Käufern jeden Monat eine eine Sammlung an Merchandise zu einem bestimmten Thema schickt, nimmt er unter die Lupe.

Besonders nachgefragt sind laut Ashen allerdings Essens-Tests. In sogenannten "Food Specials" werden dabei Snacks und Fertiggerichte aus der ganzen Welt verkostet. Vor dem Anbeißen getrockneter Insekten schreckt Ashen dabei eben so wenig zurück, wie vor dem Probieren von schon lange abgelaufenen Lebensmitteln.

"Die Garage ist voll, das Büro ist voll"

Eine Grenze zieht der Youtuber allerdings. Surströmming, ein aus Nordschweden stammendes Gericht, das im Wesentlichen aus vergorenem Fisch besteht, bleibt ein Tabu. Mehrere Dosen der umstrittenen Speise wurden bereits in seinem Postfach hinterlegt, an das Fans regelmäßig Dinge schicken, deren Vorstellung sie sich wünschen.

"Die Garage ist voll, ein nicht genutztes Zimmer ist voll, das Büro ist voll, ein Regal im Schlafzimmer ist voll. Hilfe!", beschreibt Ashen das mittlerweile auftretende Lagerplatzproblem in einer Reddit-Fragerunde.

ashens

Chef Excellence

Mittlerweile arbeitet der selbsternannte Experte für Ramsch zunehmend mit anderen Youtubern zusammen. Für das Remake der Serie "Knightmare" im Rahmen eines Wettbewerbs trat er etwa gemeinsam mit dem BBC-Radiomoderator und Videoblogger Dan Howell, Emma Blackery und Phil Lester auf.

Regelmäßige Gastauftritte in seinem Kanal haben auch der Koch Barry Lewis und ein langjähriger Bekannter namens Dan Tomlinson. Dieser mimt auch die Kunstfigur "Chef Excellence", die auf der gleichnamigen Marke basiert, unter der Aufbewahrungsbeutel für verschiedene Lebensmittel vermarktet werden.

ashens

Die Jagd nach dem Game Boy-Klon

2013 wurde unter dem Titel "Ashens and the Quest for the Game Child" eine Abenteuerkomödie produziert, in der sich Ashen auf die Suche nach einem Anfang der 1990er Jahre produzierten Klon des Nintendo Game Boy macht. Der via Crowdfunding finanzierte Streifen wurde kostenlos auf Youtube veröffentlicht, ist aber auch auf DVD und Blu-ray erhältlich.

Die Bekanntheit des Youtubers reichte dafür aus, dass von dem Film auch eine piratisierte DVD-Version in Umlauf ist, die bereits ihren Auftritt am braunen Sofa hatte. Ein zweiter Teil könnte noch 2015 angekündigt werden.

ashens

Zufallsfund bringt Karriere ins Rollen

Dass Ashens Youtube-Karriere mit einem LCD-Game in Playstation-Form begann, ist übrigens ein reiner Zufall. "2005 habe ich einen Link zu einer Fake-Playstation in einem Forum gesehen, das ich damals oft besucht habe", erzählt der Brite die Geschichte. "Letztlich habe ich sie gekauft und ein kurzes Video gemacht, um sie anderen Forenmitgliedern zu zeigen. Jemand muss das Video dann an b3ta [Anm: Eine große britische Community-Website, die Werke ihrer Mitglieder und spannende Funde im Netz veröffentlicht] geschickt haben, weil es auf einmal in deren Newsletter war."

Bald darauf begannen andere Internetnutzer den Clip auf diversen Seiten hochzuladen und als eigenes Werk auszugeben, weswegen er ein zweites Video als Beweis seiner Urheberschaft produzierte. Dieses lud er auf Google Video und kurz darauf auch bei Youtube hoch. Weil es viele Zuseher fand, machte er ein drittes. Eigentlich hatte er angenommen, dass die Zuseher die Rezensionen der Pseudokonsolen bald satt haben würde, stattdessen allerdings wurden sie immer populärer.

extraashens

Popstation-Renaissance

Neben dem Hauptkanal betreibt Ashen einen zweiten Channel namens "ExtraAshens", dem mittlerweile über 220.000 Nutzer folgen. Dort landen unter anderem Outtakes und verfehlte Reviews. Der Abbruch der Rezension einer Spielzeug-Violine aufgrund eines Lachanfalls wird von ihm selbst als bisher bemerkenswerteste Erfahrung mit einem kuriosen Produkt bezeichnet.

Mit den Wurzeln seines Youtube-Erfolgs hat der Videomacher ebensowenig abgeschlossen, wie mit dem braunen Sofa, das nach wie vor die textile Unterlage für viele Tests bildet. 2015, so Ashen im Reddit-AMA, werde das Jahr der "Popstation-Renaissance". (Georg Pichler, 19.04.2015)

  • Stuart Ashen (r.) mit Gast-Star Barry Lewis vor der Verkostung einer 25 Jahre alten Dose mit Babynahrung.
    foto: youtube/ashens

    Stuart Ashen (r.) mit Gast-Star Barry Lewis vor der Verkostung einer 25 Jahre alten Dose mit Babynahrung.

Share if you care.